Read e-book Genie und Wahnsinn am Beispiel von A Beatutiful Mind (German Edition)

Free download. Book file PDF easily for everyone and every device. You can download and read online Genie und Wahnsinn am Beispiel von A Beatutiful Mind (German Edition) file PDF Book only if you are registered here. And also you can download or read online all Book PDF file that related with Genie und Wahnsinn am Beispiel von A Beatutiful Mind (German Edition) book. Happy reading Genie und Wahnsinn am Beispiel von A Beatutiful Mind (German Edition) Bookeveryone. Download file Free Book PDF Genie und Wahnsinn am Beispiel von A Beatutiful Mind (German Edition) at Complete PDF Library. This Book have some digital formats such us :paperbook, ebook, kindle, epub, fb2 and another formats. Here is The CompletePDF Book Library. It's free to register here to get Book file PDF Genie und Wahnsinn am Beispiel von A Beatutiful Mind (German Edition) Pocket Guide.

Eine Meisterleistung schlichtweg. Conrad Veidt als Cesare hatte nicht viel zu spielen, was er brachte, war gut. Lil Dagover konnte nicht viel herausholen. Besonders gut gelangen ihm seine Ueberblendungen. Das Manuskript: Spannend und gelungen im Aufbau. Film-Kurier Berlin vol. Martin Proskauer "Das Kabinett des Dr. Es blieb also das Gebiet des phantastischen Films. Hier hat nun Robert Wiene mit dem "Kabinett des Dr. Die Dekorationen in "Dr. Caligari" sind nicht gebaut, wie man die Dinge sieht , sondern wie man sie in besonderen seelisch stark gespannten Augenblicken empfindet.

Da ist ein Jahrmarkt. Er besteht in Wirklichkeit aus einem gemalten Hintergrunde, vor dem sich die Zeltschirme zweier Karussells drehen. Davor ist ein plattformartiger Vordergrund, auf dem sich, rasch und erregt getrieben, das Volk bewegt. Das war eine vollendete Leistung der Regie. Hier greift jetzt die neue Idee des Regisseurs ein. Dachfenster haben spitze, verzerrte Winkel. Wenn hier auch viel Arbeit geleistet wurde, so waren die toten Dinge, die sich aus Holz und Farbe schaffen lassen, der leichtere Teil. Aber -- dieser "Dr. Herbert Ihering Ein expressionistischer Film Expressionismus und Film forderten sich gegenseitig heraus.

Caligari" von Carl Mayer und Hans Janowitz nur deshalb von der Regie expressionistisch durchgearbeitet wurde, weil es im -- Irrenhause spielt. Man setzt also der Vorstellung der gesunden Wirklichkeit die Vorstellung der kranken Unwirklichkeit entgegen. Im Einzelnen wird dieses Ziel im "Kabinett des Dr.

Caligari" zwar angestrebt, aber nicht immer erreicht. Wenn maskenhaft starr geschminkte Darsteller mit naturalistisch hergerichteten wechseln, so tilgt sich der Stil. Und was sich aneinander steigern sollte, hemmt sich. Der Expressionismus entlarvt. Er verlangt eine unnachgiebige Auswahl der Schauspieler.

Ihering, H. Kaul, W. Berlin: Deutsche Kinemathek, pp. Kaes, A. Belach, H. My [Dr. Vossische Zeitung Berlin 29 Feb Anonymous Das Cabinet des Dr. Lil Dagover gefiel mir weniger als in Harakiri. Wird der Film bei der breiten Masse Anklang finden? Die Grosse Glocke Berlin 03 Mar Das Cabinet des Dr. Caligari "Das Cabinet des Dr. Berlin hat ein neues Schlagwort mehr.

Eingeweihte fragten: "Sind Sie auch schon Caligari? Man kann sich zur modernen Kunst stellen, wie man will, in diesem Fall hat sie entschieden eine Berechtigung. Und man kann von diesen tollen Bildern wie von der Handlung sagen: "Ist es auch Wahnsinn, hat es doch Methode. Ein gewisser Dr. Die Handlung ist packend, viele Szenen direkt von faszinierender, atembeklemmender Wirkung, wie z. Werner Kraus in der phantastischen Maske des Dr. Twardowski, der bekannte Dichter und Rezitator. Das Kabinett des Dr.

Kaligari Hier wird einmal die Menge gepackt! Und so alle. Der Traum eines Irren -- ein Erlebnis? Wir tauchen unter in die Mysterien -- die Welt der Irren. Die Figur eines Wahnsinnigen --! Der Somnambule! Was Konrad Seidl [sic] uns hier gab, war mehr als sinnenhafte Kopie -- war ureigenstes Auffassen einer der schwierigsten Rollen. Das Kunstwerk steht -- was nachkommt, ist Geschmacklosigkeit! Erste Internationale Film-Zeitung Berlin vol. Unter den Besuchern der Schaubude des Dr.

Caligari, der seinerseits am Morgen spurlos verschwunden war. Von dem Dr. Bis hierher bildet, durch einige untergeordnete Motive erweitert, das "Kabinett des Dr. Caligari" eine Einheit, aus der sich ein spannender Film ergibt. Kometen, Weltuntergang, Prophezeihungen, -- nie sind sie mehr in Schwung, als wenn grausame Wirklichkeit auf den Menschen lastet. Caligari" zeigt uns die Fieberphantasien eines Geisteskranken. Deutsche Lichtspiel-Zeitung Munich, Berlin vol. Von Karl Meyer und Hans Janowitz.

Regie Robert Wiene. Die Linie der Herkunft E. Der Direktor einer Irrenanstalt liest in einem alten Buch von einem Dr. Als ein Somnambuler in die Irrenanstalt eingeliefert wird, versucht der Anstaltsdirektor mit ihm die gleichen Experimente, die der Dr. Caligari vor Jahrhunderten gemacht hat. Aber die Verfasser des Manuskripts brauchen nur den billigen Trick, den Dr. Das Wesentliche ist dabei die Abstellung auf den Gesichtspunkt, der im Psychischen der Spiel-Personen die Stileinheit nach eben diesem psychischen Charakter verwirklicht.

Die zur Einheit mit den Personen gesteigerte Umgebung dieser Personen erfordert von den Schauspielern die Steigerung ihres Seins in die Einheit der zu ideal gedachten Personen geschaffenen Umgebung. Caligari und Conrad Veidt als der Somnambule. Der Zwiespalt von Szene und Mensch wird gerade beim Versagen des Menschen im vollendet Szenischen am peinlichsten evident. Anne Perlmann Das Kabinett des Dr. Wer wurde nicht mitgerissen in den Taumel der grinsenden Forderung, Caligari zu werden! Er ist mit beiden in gewissem Sinne verwandt, hat mit beiden gemeinsame Elemente, aber sein Wesen liegt auf einer anderen Linie.

Die Filmoper ebenso wie die vielen Versuche mit dem sprechenden Film waren daher nicht Fortschritte, sondern Abwege. Dadurch geht ihm wieder ein Grundelement verloren: das dramatische. Der Expressionismus hat seinen Einzug in die Filmkunst gehalten. Die spukhaft-skurrile Wahnsinnsphantasie, die Geschichte dieses seltsamen Dr. Man kann sich die schiefen Linien, die Dreieck- und Viereckfiguren der modernen Malerei nicht plastisch im Raume vorstellen, vermutet eine Verdoppelung des Unwahrscheinlichen.

Aber der Eindruck verscheucht alle Zweifel. Ich sah zuerst eine Dachstube. Halb Striese und halb E. Hoffmannsche Spukfigur. Conrad Veidt, unheimlich grotesk, lang und hager in dem schwarzen Trikot, grell geschminkt mit gespenstig tiefliegenden Augen, die Doppelfigur der Jahrmarktswachspuppe und des Somnambulen, der nun Werkzeug des Verbrechens gilt. Kaum jemals war ein Atelierbesuch so interessant, so neuartig und so anregend wie dieser.

Die Franzosen haben als erste einen halben Schritt in dieser Richtung gemacht mit dem Film "J'accuse" einer dem "Feuer" von Barbusse nachgebildeten Kriegsanklage , der ganz in linearer Stilisierung aufgenommen wurde. Ein neuer Decla-Film, der jetzt hier unter der Regie von Dr. Robert Wiene aufgenommen wird, "Das Kabinett des Dr.

Caligari" von Karl Meyer geht nun bis ans Ziel. Das Thema des Films, eine krankhaft somnambule Geschichte, kommt der Phantastik des Stiles allerdings entgegen. Immerhin darf man auf die Leinwand-Wirkung dieses Experiments gespannt sein. Kaligari" soll bekanntlich der erste expressionistische Film werden. Vorn ein "Rummel" mit windschiefen Karussels und stark kontrastierenden Farben.

Zweifellos ein interessantes Experiment. Expressionistischer Film? Illustrierter Film-Kurier Berlin no. Der Film Berlin vol. Robert Wiene. Caligaris und des Caesare gewonnen worden. In dem 3. Caligari wirkt Conrad Veidt in der Rolle eines Somnambulen. Lil Dagover kreiert die Rolle der Jane. Caligari", "Lil Dagobert"]. Caligari", der vier Wochen ohne Unterbrechung im "Marmorhaus" gespielt wurde, ist ab heute nochmals in den Spielplan aufgenommen.

Caligari", das 4 Wochen ohne Unterbrechung im Marmorhaus gespielt wurde, ist seit Donnerstag, den April wieder auf dem Spielplan. Der expressionistische Film "Das Kabinet des Dr. Das "Kabinett des Dr. Caligari" wird auch nach der The Decla film company put advertisements into the film trade press which consisted of two mysterious motifs featuring the famous line "Du musst Caligari werden" You must become Caligari.

Glynis Johns as Jane who replaces Franzis as protagonist , a woman cured from a sexual complex via shock treatment by psychiatrist Caligari Dan O'Herlihy. Het Cabinet van Dr. The Cabinet of Dr. A critic wrote that "the actors who played the Doctor and his somnambulist could have won look-alike contests for Werner Krauss and Conrad Veidt". Caligari , also Fox Harris and Laura Albert. American Repertory Theatre , Cambridge, Mass. After each performance, the original film was screened in the lobby, with live piano accompaniment by professor Martin Marks.

Published on audio cassette and CD. Who's mad, the villain or the hero, in "The Cabinet of Dr. Caligari looks like Max Schreck's Nosferatu, for instance. Premiere March at the Deutsches Theater, Berlin. Last update this page : 21 Jul Mostly, the items were published by kind permission, but we were not able to find out all the copyright holders or their legal successors. If you know about them, please let us know, especially if there's anything wrong with publishing these texts or images.

We do not intend to harm anyone's rights and thought we best serve the purpose of understanding film and general history displaying this source material and make it available for everyone. Rudolf Klein-Rogge Dr. Part 1: Berlin 27 Apr no. Part 2: Berlin 17 May no. Released on dvd Transit Film. Mabuse is not only the most famous psychoanalyst of town but also a master of diguise, a hypnotist, and leader of a criminal organization which is terrorizing the town's citizens.

His antagonist is district attorney von Wenk who is trying to stop Mabuse's cruel and power-hungry intentions. Only one of them can survive, the other one is destined to end up in a lunatic asylum. Die Wirkung des Bildes entsteht nicht nur aus seinem Inhalt, sondern auch aus seiner Bewegtheit.

Das ist es, was oben mit Tempo gemeint war. Mabuse, II. Meisterhaft ist auch die Todesszene der Nissen; sehr starke Partien hat Goetzke. Mabuse, der Spieler novel Norbert Jacques' original novel first appeared serialized in the newspaper Berliner Illustrierte Zeitung.

Lang started shooting his film adaptation before the last chapter was published. A book version followed in The story is about engineer Mars and his intended transatlantic flight with a newly constructed aeroplane. Mabuses Kolonie novel Unfinished fragment by Jacques about Mabuse's colony, at the beginning of which district attorney von Wenk who married Countess Told after the events of Mabuse, der Spieler is murdered. Der Chemiker des Dr. Mabuse novel This is the original title of another story by Jacques, published in as Chemiker Null Chemist Zero with all references to Mabuse erased.

Das Testament des Dr. Mabuse novel Original title of Jacques' last Mabuse novel, adapted for the screen in the same year, again by Fritz Lang. Published as Dr. The film was banned in Germany by Goebbels. Die Augen des Dr. A remake of Lang's film. Im Stahlnetz des Dr. Die unsichtbaren Krallen des Dr. Also, in a small part, Carl de Vogt. Scotland Yard jagt Dr. Die Todesstrahlen des Dr. Die lebenden Leichen des Dr. M film Claude Chabrol's homage to Lang's Mabuse films, filmed , in the year of Lang's th birthday and German reunification. Mabuse comic book In this six part comic book series by Isabel Kreitz, Eckart Breitschuh and Stefan Dinter, Mabuse returns one more time, for instance being responsible for the train crash in Eschede, Germany.

Die toten Augen vom Elbstrand novella As no. Mabuse's return -- in Hamburg. The grand-grand children of von Wenk and countess Told get involved. Last update this page : 08 Oct In addition to Heymann's score, there is a score written by Paul A. Light and shadow! The conflict between good and evil, salvation and damnation.

The Ufa hired Gerhart Hauptmann, Germany's then most famous contemporary writer, he got loads of money, his name was advertised, he wrote intertitles in verses, and then -- luckily -- his version was abandoned. Instead, screen-writer Hans Kyser's prosa intertitles were used. Das sind die Filmtitel. Nun hat aber der gestern gezeigte Faust-Film Titel. Sie stammen wohl von Kyser. Es mag an einigen etwas auszusetzen sein. Hauptmanns Titel kennen wir noch nicht.

Aber denen, die den Film lieben, gebe man einen Faustfilm mit Film titeln. Und dann kommt das Ende: Faust und Gretchen gen Himmel schwebend. Der Film kann nur dann zum Allgemeingut werden, wenn es ihm gelingt, sich auch bei den Intellektuellen durchzusetzen. Die Kinematographie, von der sie so viel erhofften, so viel erhoffen konnten, hat nicht gehalten, was sie versprach. Kurz, deswegen aber noch lange nicht schmerzlos. Der Anfang des Films entspricht der mittelalterlichen Faust-Sage.

Ein offener Brief an Hans Kyser. Merseburg, am 1. Hochverehrter und lieber Herr Kyser, ich lese hier, in der uralten deutschen Kaiserstadt -- sicherlich die richtige Luft, um an Doktor Faust zu denken -- noch einmal Ihren offenen Brief an Gerhart Hauptmann aus der "B. Keine Rede. Man suchte eine wirkungsvolle und noch nicht dagewesene Reklame. Man kam auf den Reklameeinfall Hauptmann. Kein Wort gegen die Reklameabteilung! Ich kenne diesen Mann seit Jahr und Tag, und ich glaube Ihrer Zustimmung sicher zu sein, wenn ich sage: wir wollen ihm das letzte Wort lassen.

Und so wollen wir uns denn zu dem zweistimmigen Unisono-Sprechchor vereinigen: "Lieber Doktor Murnau, was sagen Sie denn dazu? Antworten Sie, bitte!! Ich ja. Das gerade ist unser Beider Vorzug. Ich meine. Wie aber sieht es jetzt aus? Wie stellt sich nun die Firma zu unserer Arbeit? Soll es so sein? Der Faust-Film. Das Vorspiel zu diesem Film war literarisch. Der Film rollt auf -- ohne die Titel von Hauptmann. Das literarische Vorspiel ist zu Ende. Hans Kyser, der das Manuskript schrieb, und Dr.

Ueber Stadt und Land dann die Schwingen Satans dunkel gebreitet. Faust stirbt auf dem Scheiterhaufen, der Gretchens Seele befreit, stirbt als alter Mann, die Knie umklammernd der mater immaculata. Gerhart Hauptmanns Verse. Berliner Lokal-Anzeiger vol. Die Handlung. Sturmgejagt wandern die Wolken durchs All. Licht und Finsternis halten Zwiesprache, Engel und Teufel. Faust ist es nicht! Satan lacht Hohn. Drunten ist Jahrmarkt. Feuer gehen nicht aus, flackern vergebens gegen die Seuche. Todesverzweiflung feiert Orgien letzter Lust. Faust will helfen. Seine Kunst versagt. Fruchtloser Tand die Weisheit dicker Folianten, geheimnisvoller Retorten.

Hoch flammt die Lohe, hinein ins Feuer mit dem sinnlosen Plunder verlogener Gelehrtheit! Was will der dir sagen, Faust? Wenn Gott nicht hilft -- vielleicht der Satan? Unheimlich einsam die Nacht. Am Kreuzweg Faust. Rund um ihn. Die Flammen verschwinden. Gepeinigt flieht er. Nur heim, heim! Aus enger Studierkammer gibt's kein Entweichen. Dann sei Faust wieder frei.

Mit Blut wird der Name darunter gesetzt. Nun hat Faust die Macht. Macht, Hilfe zu bringen, die Gott verweigert. Kranke, Sterbende, Tote werden geheilt. Vor ihm versinkt deine Macht zu nichts. Jetzt erst, Faust, bist du ganz des Teufels, deines Knechtes, Knecht.

Wolken segeln. Kraniche ziehen. Tiefer und tiefer wird des Himmels Blau. Hoch steht die Myrte, ernst der Lorbeer. Hier rauscht ein Fest. Des Zaubermantels Flug endet. Dort steht die Standuhr. Ein Tag ist um. Der Tag des Paktes. Wie: Jetzt verzichten? Auf die Seligkeiten wiedergewonnener Jugendlust verzichten? Satans Rechnung war richtig. Behalte sie. Stimme des Herzens ruft: Heimat, Heimat!

Frohe, freie Menschen. Mit ihnen: Gretchen. Mehr Schiller, als Goethe. Mehr "Glocke", als "Faust I". Aber die Nachbarin, die Muhme! Wie sie die junge Eitelkeit kitzelt. Das ist Junker Satans geborene Partnerin! Fahnen wehen. Trommeln wirbeln. Landsknechte kehren heim. Gretchens Bruder dazwischen.

Kriegerkehlen sind durstig. Und in Gretchens Kammer -- Faust. Eine Nacht nach Satans Gusto. Und schon ist Satan beim Bruder. Schwerter klirren. Landsknechts Arm ist stark und schwertgewohnt. Satans Klinge dazwischen. Gretchen am Pranger. Gretchen an der Kirche, gemieden, verfemt. Gretchen im weiten, weiten Land. Weihnachtsglocken von fernher. Drinnen, die Menschen, feiern die Jungfrau, die Mutter, das Kind. Mater dolorosa. Und die Mutter erstarrt. Erreichen ihn -- wieder auf einsamer Gebirgskuppe.

Auf Wolkenrossen hin, hin zu ihr. Der Teufelspakt ist gebrochen. Brechen sich am magischen Licht der himmlischen Pforten. Sengend leuchtet dem Herrn der Finsternis des Erzengels Flammenschwert entgegen. Dieser Handlungsgang zeigt bereits deutlich die Anlage des Kyserschen Manuskriptes. Unheimliches, Gespenstisches, Drastisches. Das Drehbuch reiht Wirkung an Wirkung.

Schreibt sozusagen in Fraktur. Trifft den Stil alter Holzschnitte: Hell dicht an Dunkel. Die Pest-Bilder wohl etwas zu breit ausgemalt. Humor kommt zu seinem Recht. Eine filmdramaturgisch geschickte Leistung. Ein guter Einfall, der seine Wirkung nicht verfehlt, die Madonna im Schnee. Denn des Teufels Gestalt ist die tragende. Faust mehr Objekt als Subjekt. Denn den Mephisto spielt -- Jannings.

Auch hier eine deutliche Zweiteilung des Bildstils. Und Yvette Guilbert. Die Marthe Schwertlein. Alle Mittel der Charakterisierungskunst, des Verlebendigens beherrschend. Minder befriedigend im feineren, durchseelten Spiel. Aber nochmals: sein Part ist schon durch das Manuskript passiv. Und der Teufel Emil Jannings. Hier liegen die Wurzeln der Kraft. Es sieht zwar manchmal gut aus. Genau besehen, stimmt es dann am Ende doch nicht. Also auch hier. Bei diesem Film soll man das nicht. Schwer zu sagen, was hier am meisten fesselt. Es scheint, als ob das alles zusammenklingt. Allerdings ist das nicht etwa nur auf das Konto des Kameramannes zu setzen.

Darum ist es verkehrt, das Schwergewicht bei der Betrachtung auf das Literarische zu legen, auf das Sujet an sich. Dieser Faust will nur eine alte Sage wiedergeben. Will durch Bilder Stimmungen gestalten, wie sie uns sonst selten vermittelt werden. Wie ihm das gelingt, ist schwer zu sagen. Ob er durch die Handlung bewiesen wird, oder ob er durch den Titel klargestellt wird? Die Marthe Schwerdtlein gab man der Yvette Guilbert. Hier im speziellen Fall aber nicht mehr als eine gute Leistung.

Vielleicht lag das an der mangelnden Routine, die beim Film nun einmal nicht zu entbehren ist. Eine Leistung mit Wenn und Aber, aber eine Leistung. Das Publikum wird hier mit den Fachleuten der gleichen Meinung sein. Es wird das Werk mit innerer Anteilnahme sehen. Ufa-Palast am Zoo. Auch die Kirchenszenen sind einzig. Die Welt am Montag Berlin vol. Haubach Faust im Film. Der mit Spannung erwartete Faustfilm ist nun auch in Hamburg herausgekommen. Was haben diese eifrigen und hingabebereiten Besucher nun gesehen? Eine Verfilmung von Goethes Faust?

Das nicht, und zwar Gott sei Dank nicht. Was sieht man also dann? Das ist kein guter Tausch. Der Faustfilm ist dieser Gefahr nicht entgangen. Ueber diesen Grundfehler in der Anlage hilft auch die besondere Leistung der Schauspieler nicht heraus. Hamburger Echo vol. Das Honorar von 20 Mark soll trotzdem auch gezahlt werden. Also bitte nicht irritieren lassen! Die komplette Tour findet Ihr wie gehabt auf der Startseite und gleich etwas weiter oben auf dieser Seite. Nirgends anders! Zur Erinnerung Das ist der Link dazu! Mai bis Mai auf www. Am Donnerstag, den Mai Himmelfahrt bringen wir innerhalb der rockradio.

Und am Donnerstag, den Vielleicht auch mit Live-Recordings der Tombstone-Tour! Mendoza, Lisa, Duane Hollis. Und zwar in 3 verschiedenen Konstellationen:. Also wer zuerst kommt, malt zuerst! Unter Musikreviews. Ein bleischwerer Stampfer, tanzbodengeeignet. Gut, nicht in der Hipster-Disco.

Wertstabil und von bestrickender Frische. In all den Jahren hat Mr. Alleingang nicht an. Blue Rose. San Jacinto. Tom Haugen. Tot hij in besloot om eens iets heel anders te gaan doen. Leden van deze formatie werden collega-songschrijfster, zangeres en zijn latere echtgenote Lisa Novak, gitarist Jon Sanchez en drummer-percussionist George Duron. Rich Hopkins en zijn vrouwtje Lisa Novak zijn fervente fans van gitaren en die instrumenten zijn dan ook overvloedig aanwezig in zowat elk nummer op de plaat.

Kenners zullen hun muziek wel willen vergelijken met o. Hat man erreicht, wonach man strebte? Etwa diese Richtung Das gitarrenpunkige 'Free Man' sollte zuerst sogar Albumtitel werden, ist einer von zwei Lisa Novak zuzuordnenden Nummern. Ganz einfach: auflegen, abschalten. Und den hat ein Rich Hopkins offenkundig immer noch, zumal wenn seine Gitarre mit der von Jon Sanchez so vollkommen zu einer Einheit verschmilzt: Luminarios Power in Reinkultur! From the stylistically assured cover and the lyrical themes to the last note of electric guitar reverb, Tombstone keeps its promise. Hopkins's music is immediately identifiable.

The desert rocker may at times be more acoustic-oriented, experiment with border music, psychedelic ingredients or jingle-jangle but on this album he focuses on the no-frills electric guitar rock of his earlier work. The songs show clear contours, their arrangements are simple but their power and vibe are tangible. Tombstone has what it takes to become a classic Luminarios album.

For more than a quarter century Rich Hopkins has been representing "desert rock made in Arizona" like no one else. Even though he has been active in a number of side projects - with the Sidewinders, Sand Rubies and Underbelly - the Luminarios are a constant in his musical career, even though he is the only irreplaceable member. Since the Luminarios have been a trio, a quartet, a quintet or simply a loose bunch of musician friends working on a common project. As his songwriting matured he released concept albums and tried his hand at different stylistic approaches.

His interest in the common man and life's circumstances have never wavered, though, and led to social involvement and critical, dedicated lyrics. The last album Buried Treasures from with its cosmic power, extensive guitar jams and a garage-y high volume sound directly leads to Tombstone. The edition of the Luminarios is a quartet consisting of Rich Hopkins guitars, vocals , his longtime partner and wife Lisa Novak guitar, backing vocals, percussion , Jon Sanchez guitar, sitar, keyboards, synthesizer, haermonica and George Duron drums.

Larry Cooper, Damon Barnaby and Alan Anderson provide extra guitars and drums - they all belong to Hopkins's circle of friends. The songs, mostly co-written by Hopkins and Lisa Novak, tackle life's major questions, values, virtues and morals - as exemplified by certain characters and situations: What is right or wrong? Did you achieve what you wanted? But don't worry, the lyrics are not overwrought and Hopkins himself is feeling well. It is followed by "Everything", almost a pop song built around Jon Sanchez's killer riff.

The title track is the first stand-out: "Tombstone" is the not-quite-objective rumination on a historic drama surrounded by three guitars and a 60ies garage band sound.

Navigation menu

The song's powerful rhythm section and the wall of guitars are reminiscent of Bob Mould's mightiest work. The guitar punk of "Free Man" - one of two numbers penned by Lisa Novak - was in the running to provide the album title. It describes a way to deal with bad news and bad vibes: Hang up, tune out. An entirely different caliber is "Top Of The World", a 7-plus minute guitar orgy, drenched in feedback and dedicated to every rock band that didn't quite make it.

At least for a while, they had fun! Rich Hopkins certainly still does when his guitar and that of Jon Sanchez come together. And then there's an abrupt about-face at the album's end: 'Leona's Waltz' is an acoustic, pedal steel-driven alt. Her former bandmate Arnold Parker is the song's guest vocalist. RICH's deutsches Label hat seit 1. Und bei ihnen kann man folgendes lesen:.

Concert review: Rich Hopkins and the Luminarios. Posted on Oct 24, in Americana Music, Reviews. Rich Hopkins and the Luminarios brought a rich blend of Arizona desert rock and Texas singer-songwriter tunes to their Oct. For fans of powerful guitars and sweet harmonies, the result was as refreshing as the long-awaited cool front that blew through the area a few days before.

Fronted by Hopkins, a longtime mainstay of the Tucson music scene, the band was celebrating the release of its excellent new CD, Tombstone Hopkins also has an extensive discography with his previous band, the Sidewinders, later known as the Sand Rubies. The gig was also a celebration for fans of band member Lisa Novak, who grew up in Houston and achieved notable success as a singer and songwriter before her personal and professional relationship with Hopkins they married several years ago and released a duo album, Loveland, in Drummer George Duron and bassist Michael Poulos provided solid rhythm support.

Corral as seen from the point of view of one of the Clanton brothers. The rest of the song program consisted of older material, including several songs from the previous Luminarios album, Buried Treasures. Darauf kann man schon ein wenig Stolz sein! Hinzu kommt, dass im Zeitalter der elektronischen Medien kaum noch etwas im Verborgenen bleibt!

Auch wenn wir den "Wettlauf" mitunter mit den elektronischen Medien verlieren und manches neuerdings erst vermelden, wenn es schon einen gewissen Bekanntheitsgrad besitzt. Was soll's! Denn - genau das war das Ziel! Und der Weg ist nun mal das Ziel! Das ehrt uns alle ungemein! November zwischen 18 und 20 Uhr. Lumi's f. Shil K. U n d bitte nicht verwirren lassen! Wir gehen davon aus, dass es beim 3. Oktober bleibt :-!

Some intersting news for the Fan Club and you! This morning I met with Mike Davis' son Adrian! He is 27 years old and looks just like Mike. I spoke with his mother, Tish who is an old friend who got me and Mike together years ago She cut my hair at a salon and she put us together. Anyways, I had one of Mike's bass amps, an old Ampeg porta-flex from the 60's. Very cool and rare. What I learned was that Adrian, who did not have much of a relationship with Mike or Tish after the seperation, Mike then married Angela and eventually moved to California and later died with out reconciling with him.

Anyways, Adrian did not get recognized properly for being Mike's son so I gave him Mike's old amp today as a present along with stories about the Luminarios with Mike and letting him know that no one is perfect and Mike loved him as best as he knew how. We can all relate to this, right bruder?!

Anyways, I was so happy to see him. Maybe he was 10 years old last time I saw him? He is 27 now. Heute morgen traf ich mich mit Mike Davis 'Sohn Adrian! Er ist 27 Jahre alt und sieht aus wie Mike. Er ist in einer Band, um zu lernen, ein professioneller Chef zu werden und ich denke, dass er verheiratet ist oder bald sein wird!

Sie schnitt mir die Haare in einem Salon und sie brachte uns zusammen. Sehr cool und selten. Das bezieht sich auf alle, nicht wahr Bruder?! Vielleicht war er 10 Jahre alt, als ich ihn zum bis dahin letzten Mal sah? Jetzt ist er Soweit, so gut! Wer also sachdienliche Hinweise :- geben kann, der schicke uns bitte eine Mail an fan richhopkins-germanfanclub. August, DA gab es wohl ein paar Kommunikationsprobleme mit dem Veranstalter. Reasons why? First off we couldn't get a straight answer or phone call to me or Dave if we are playing, when and how much? Dave and I spoke in person on friday and were both interested but I guess the powers at be in Phx.

I mean, really? Is it that hard to get info. Personally, I would have loved to play with Dave and the boys! My Gretsch is begging to howl! Maybe next time! Peace, Rich". Schreibt uns einfach unter fan richhopkins-germanfanclub. Danke schon mal vorab! Rich auf FB am Lisa and I just got back from Maricopa, Az. It is our tradition to blast it heading back to Tucson to give it the road test and once again, this album sounds amazing!

I know we all did our part in writing and playing but I got to say that Lars Goranssson is a friggin genius as a recording engineer and producer. Words don't express what a genius Shirk is. Mastering is a true art. It is not just eq and compression and makes it loud. Mastering, besides being a form of art is also very philosophical. I don't understand the process but I believe it in the music I hear every time I hear m recorded music. That is waaaay reasonable.

I love you Shirk! Go find Dave at Sonorous Mastering. And that means everyone in Tucson, Phx. Dave Shirk darauf: "Wow Thanks Rich, overwhelming sentiment brother. But I have to say, Lars makes my gig easier and is a solid link before me! The music is our goal, but it is the friendship that makes the bond lasting.

It was good to see you again, glad to have the opportunity. Thanks again! And might I add A mix of new, old, covers, acoustic guitars, piano, jamming, electric 70's pop, country gospel and just country rock! Recorded by Rob Halverson. Jon Sanchez Wir werden lediglich als Orientierungshilfe einen Mindestbetrag ansetzen!

The Arizonan Lumi's f. The Texican Lumi's f. Hier das Lineup und deren Auftrittstage und -zeiten:. Sunday, June 8, at JJ's Cantina. Noon: Sand Rubies. Hallo meine lieben Freunde und Fans von Deutschland! Wie geht es Euch allen? Mir geht es gut und meine Gesundheit ist sehr gut. Als erstes, Lisa Novak und ich haben am August geheiratet und ich finde, dass das Eheleben mit ihr fantastisch ist! Paul arbeitete auch mit mir hier in Houston an den Demo's zu den Songs. Ich kann nicht genug betonen, wie gut sich dieses Album letztlich entwickelte!

Wir arbeiten sehr gut zusammen Je nachdem, ob die Anordnung passt oder eben nicht? Ist es perfekt? Er hat mir geholfen, als Musiker zu wachsen. Danke Jon! Wir sind eine Familie! Oder eine Brille zu erhalten! Es ist Eure Wahl! Wir sehen uns sehr bald und ich kann es kaum erwarten! Ich vermisse euch alle sehr! Schreibt uns bitte zahlreich unter fan richhopkins-germanfanclub.

Und hier noch der Originalwortlaut des Briefes an uns alle:. Hello my dear friends and fans of Germany! How are you all??! I am well and my health is very good. Maybe I could lose a few more kilos but such is life! It might be hard to lose weight when we go back on tour because of the bratwursts, beer and schnitzel! First off, Lisa Novak and I were married Aug. I am learning so much about marriage this time with Lisa.. Here 's the secret: when Lisa is happy, life is great! We hired super star producer Lars Goransson from Austin to produce and mix and I am glad we did!

Paul also worked with me here in Houston on demoing the songs. I can't say enough how good this album turned out! Lisa is an amazing lyricist and her song writing contributions are immense. We work very well together.. On this album we made many changes by not rushing the process. Is it perfect? NO but it has a cool feel and I feel we just get better at what we do each year! Jon Sanchez has become a big part of our sound on this album and more importantly, he is our family. I can't say enough about him and his playing.

Toning / metallic toning (French: virage, German: Tonung) | Timeline of Historical Film Colors

He has helped me grow as a musician. Thanks Jon! We are planning a tour to the U. I am beginning to get excited about coming back to my faderland because you my friends in Germany are in my heart! I am grateful to all of you who have supported me since I am so fortunate to have a fan club. We are family!! And I am grateful to mein bluts bruder Holger Schubert and his lovely wife Marion our sister who make this happen for me and US!

So this year I am thinking about recording another acoustic album of new and old songs with my band to sell via the fan club so we can donate the monies to a charity of our choice. So, I will leave this up to EL Prez and you all to choose where and to whom do we want to share the monies from this" Fan club album" with? In the past we have donated to. This is a program that teams up usually one parent children who need a brother or sister a mentor figure with someone like myself who wants to be a friend to a child in need.

Sergio who is now 13 years old is an A student and lives with his mother and 3 other brothers and sister in south Tucson. The family relies heavily on state housing, food stamps to buy food, Casa Maria Soup kitchen, the Tucson Boys and Girls club to provide proper mentoring to the kids after school and on weekends and what ever other charitable donations they can gather. Sergio seems very happy and normal but I am sure there are feelings of fear, uncertainty about not knowing how long they will get to live in their little house, if there is enough food today etc.

Let's put it this way, there is not extra money for vacations or to get their teeth fixed. Eye glasses? For get about it. Your choice. See you all very soon and I can't wait! I miss you all very much! Again, thanks to Lars, Lisa Novak who has shared this process of writing and rewriting many times over..

Indeed we are all Free men and women! Ich machte ein Album meiner Lebenszeit. Nur ein kleiner Hinweis zum Thema " Produktion ", sie ist etwas oder nichts, je nach dem was ein Album bedeuten kann, ich glaube wirklich, jetzt, dass die Studio- Ingenieure, die die Aufnahme gemacht haben, die wahren Helden , aber wir arbeiten alle zusammen , um das fertige Produkt zu machen.

Es ist meine Wahrheit , die wahrscheinlich die meisten Menschen in der Welt, die nicht in dieser Welt der Aufzeichnung leben werden, keine Ahnung haben, wie viel Arbeit in Musik steckt, um sie zu machen.. Schau'n wir mal, ob es bei diesem Albumtitel bleibt. Neil Young will be envious!

I really think my new album will be very special. Lots of diversity. It will be rather artistic! Thursday March 20 Austin Guerro! Thursday March 20 Austin at Guerros 6;30 til pm. Eigentlich schade, oder? Die 2. Februar zwischen 18 und 20 Uhr auf www. Als uns jedoch dieses Foto auf Facebook kurz vor Silvester erreichte gerieten wir schon etwas in Panik:. See you again in this year! Time: 8. Closing for Bubble Puppy. Time: Rich Hopkins Great recording in Austin! It's gonna be my best Lars Goransson My friends since dawn of man.

Session men extraordinaire. A very good day. I couldn't have done it without you! The album will be releases on Jan. The Sidewinders from Tucson, Az. They went on to record 7 albums their first,! Everybody that plays folk or rock or jazz or classical is contributing to this scene that provides such a diversity of music. Sunday, Sept. Church Ave. Each inductee will be given their award at the ceremony and will get a chance to play two songs for the attendees. Our mariachi kids will be performing at the event as well.

Really it is a very special evening for the arts scene of Tucson. Howard and co-founder Susan French created the Tucson Musicians Museum in as a way to honor the tremendous musical talent of Tucson by creating an online presence that would shine light on the artists of this town. Now TMM offers various programs including classical musical training for children, and a heralded mariachi program run by Ruben Moreno. Motown finale featuring Mel Rivers of the original Drifters. Posthumous induction of Tombstone Slim and Bobby Smith. Also, food trucks. Benefits Tucson Musicians Museum youth mentorship program.

Church, Tucson See images of past inductees, including Ronstadt family members, Dean Armstrong, R. Check www. Erstere -wie unschwer auf dem Foto zu erkennen- mit u. I mean this when I say we have taken the journey of self discovery with all of you and we couldn't have done it without you. We are family. Die Aufnahme-Zeremonie ist eine unterhaltsame Veranstaltung, die von den Ausgezeichneten selbst performt wird.

Wir laden Sie zu unserer Preisverleihung am Read on! Congratulations Rich Hopkins! We are honored to inform you that you have been nominated and selected for a induction into the Tucson Musicians Museum TMM. You received overwhelming approval from the TMM Selection While residing in Tucson, you have proven your dedication to your m Rich, your efforts, outreach and accomplishments complement precisely the stellar community of past recipients and make you highly deserving of the honor and opportunity bestowed by the Tucson Musicians Museum award.

The induction ceremony is an entertaining event of music showcases performed by the inductees. We invite you to attend our awards ceremony on September 29th at the Leo Rich Theater to accept your award, and perform a few of your favorite songs. Lisa und ich haben geschrieben und haben 6 neue Songs. Ich habe in einem Studio hier in Houston aufgenommen und plane weitere Aufnahmen ein wenig in Tucson Anfang September. Bin nicht sicher, mit wem auf welchem Instrument?

Vielleicht Alan Anderson und Duane Hollis? Vielleicht Ken Andree und Winston Watson? Vielleicht Ernie E. Mendoza und Amy Mendoza?


  • Company of Stone: A Memoir.
  • 1. RICH HOPKINS - GERMAN FANCLUB.
  • akmtbni.tk Ebooks and Manuals.
  • El Mundo Perdido (Spanish Edition).
  • Get this edition.
  • Three Squared (Metaphysical Murder Mysteries Book 1).
  • fdlhigz.tk Ebooks and Manuals.

Egal, ich plane das Schreiben, bis Gott sagt: "Sie haben genug! Ich bin im Ruhestand! Ich habe vor, bald ein paar Shows zu spielen. Jon wird auf diesem neuen Album spielen und helfen, es zu produzieren. Ein Teil davon ist mit Klavier und Gitarre elektronischen wizardry. Das Leben f. Lisa and I have been writing and have 6 new songs. I have been reording in a studio here in Houston and plan on doing some recording in Tucson in early Sept. Not sure with who on what instrument? Maybe Alan and Duane? Maybe Ken and Winston?

Maybe Ernie and Amy? I have some choices mein freunde. No matter, I plan on writing till God says "you have enough"! It feels good though.. Since the euro tour I have only played twice! I am retired! Not really but George and Jon have been busy playing with other people.

tsgvpzy.tk Ebooks and Manuals

I plan on playing some shows soon. Jon is going to play on this new album and help produce part of it with is piano and guitar electronic wizardry. Sound ambitious? You bet.. Should be a trip! Stay tuned. Wir sind wirklich sehr gespannt. Gut so! Wenn es in Tucson weilt, verbringt er auch Zeit mit dieser mexikanischen Einwandererfamilie.

Antworten erbeten unter fan richhopkins-germanfanclub. Das dem so ist, hat einen sehr interessanten Hindergrund. Ausgabe stattfand. Jon und George werden das heute im Laufe des Tages tun. A million thanks to all of our friends and fans who made our trip so special! The last night in Stuttgardt was transcendant.. I know I am bleesed to have the friendship we all have together! Untill the next time..

I woke up at am! I will miss you and Marion and all our friends! I am a lucky man bro! Back to this reality which seems a bit overwhelming right now but as you always say.. Love you". Mittlerweile ist es Wir sind wohlbehalten wieder in B-Village eingetroffen und ziemlich down. Lasst uns also bitte mal ein paar Stunden, um all das sacken zu lassen! Diese "Extratour" der beiden Geschichtsfanatiker bedeutete jedoch auch, dass alle zusammen heute morgen um 6. Das sei mal so kurz nebenbei angemerkt!

Die letzte Show des 2. Nein, auch die gesamte Band lief nochmal zur Bestform auf. Pure Magie! Auch wenn die Reihenfolge der gespielten Songs bis zum Zugabenteil der aus Heilbronn entsprach.

A Beautiful Mind - Genie und Wahnsinn - Trailer

Und irgendwie machte uns dieser Umstand insbesondere als Fanclubmitglieder ziemlich zu schaffen. Seht ihm das einfach bitte nach, ok! Dann passt das schon! Running Time: Minuten Was war denn das, Heilbronn? Und selbst DJ Edgaaaaaaaaaaaaar, der nach dem Konzert auflegte, konnte da wenig zur Mobilisierung der Leute ausrichten. Das war auch diesmal wieder so. In der Musik kann man sich wie in der Landschaft des amerikanischen Westens verlieren: erdig und endlos. Aber Rich Hopkins ist nicht nur ein guter und ehrlicher musikalischer Handwerker, seine Musik hat auch eine soziale Dimension. D e n n das Publikum in Halle sind die "most beautiful visitors in Germany"!

Das musste einfach raus Er liefert keine Oldie-Show, zu der man lediglich der guten alten Zeiten wegen hingeht. Thanks for the night of the magic guitars! Danke, lieber Jan! In abstract painting, these principles are no longer used, and surface and lines therefore become subjects, as does the emphasis on the vertical and horizontal. In twentieth-century literature, the calculated change between two-dimensional and three-dimensional simulated space controls imagination and reflection.

He uses perspective, a telescope, a map, and geodesy as new instruments to give significance to the unfolding of space in the Die Wahlverwandtschaften, Novelle, and Wanderjahre. In the second edition of Wanderjahre, all precarious meetings between men and women are structured through passages of great visual power and through the alternation between narrated images of surface and depth, relying on the tradition of painting. Often, the two-dimen- sionality of the images is changed into a three-dimensional space of memory.

He initially describes them two-dimensionally according to their outlines and finally three-dimensionally as an opening shell. But he also creates an association with the medium of photography because this perception presents one and the same view more or less as both a negative and a developed picture Proust Pl I, — The church in Combray is similarly described as a four- dimensional building in which the three-dimensional space of perception opens up to time, transforming it into a space of imagination Proust, Pl I, Again, the space of action becomes the space of memory, and the space of memory becomes the space of imagination, and time and space correlate with each other see Proust, Contre Sainte- Beuve ; cf.

Proust Pl III, Without a doubt, the preceding development of memory and imagination into separate concepts in nineteenth-century reflections on aesthetics may be observed again in modernism. At the same time, this act of visualizing can be read on another level. It marks the abolition of clear linguistic semantics, and creates — and marks the creation of — an imaginative and fantastic deformation of language: the spoken word, he writes in this chapter, loses its own meaning and gains that of its neighbour.

As the examples of Musil and Proust show, images of space in classic modernist novels often refer to visual perception and visual media. Proust compares photographic notation with the psychological effects of impressionist painting, characterizing both by using the metaphorical nature of surface and depth. Musil, on the other hand, develops the same point in a narrative way.

In his works, the two-dimensional space of perception and three-dimensional space of memory are continuously brought into relation to each other. Here the surface of portrait photography marks the restrictive power of familial systems of order Amerika ; also Der Verschollene , while the fantasy of space in Naturtheater von Oklahoma opens up a utopian space of promise, which, however, is signified through patriarchal order — a characteristic feature in Kafka Amerika ; Der Verschollene He perceives the sea and harbour as a flat picture, while the belly of the ship from which he experiences the harbour of New York is also a three-dimensional space that he experiences physically.

Thus we are dealing with a literary schematization of perception that visualizes the interdependency of writing and imagination and develops it with reference to visual perception. Film, whose distinguishing characteristic is regarded by many media theorists as the production of imaginary images of space, also depends on making con- structions of space functional.

Sergej Eisenstein is one of the first to relate space in film to time and motion. He believes the square screen to be most suited to giving the impression of movement because it allows a verticality of the field of vision to be created, which, together with horizontality, contains the promise of a dynamic relation. It is also significant that cinema creates an impression of space in a psychological and physiological way.

In a famous lecture on how space is made dynamic, Panofsky said: In cinema […] the viewers can choose where to sit, but only physically […]. And the space the viewers see is as moveable as the viewers themselves. Not only fixed objects move in space but space itself moves, changes, turns, fades and crystallizes again […]. An internal semantic construct is converted into an external visual and optical construct on a two-dimensional plane. This is based not only on physiological, psychological, and intellectual processes but also on cultural codes. Since visual perception is nothing more than a referential illusion, the perception of space depends on the experience of the perceiving subject.

Physics demonstrates that simulation does not arise as a technique of media but is a modelling along the lines of natural perception. In film, space is to a certain extent immediately present, though in a different way than in texts: while mental projections of space produced for the reader need constant actualization, space in film must also be modelled so as to correspond to patterns of perception.

The camera also displaces the speaker from the picture and intensifies the impression of two-dimensionality as a result. In the visualization of the interaction between characters, two-dimensional silhouette images are alternated with three-dimensional spaces of action. These are, for their part, geometrically organized by a network of horizontal and vertical lines, along which the camera continues to move. The conscious representation of two-dimensionality and the reference to two- dimensional systems of representation have systematic origins in the cinematic adaptation of literature.

The reference to texts requires the transformation of narrated spaces into evocative images. The white fade-in picks up on a development in painting on canvas that Kandinsky ushered into a self-reflective phase by making demands on the presentation of the white surface in painting Kandinsky — , while Aleksandr Rodtschenko referred to the square on the pure white surface as the most essential form of painting see Spielmann ff. On the other hand, the white fade-in performs a media- specific transformation that makes the viewer conscious of the difference between the media of film and literature.

In the medium of film, the constant change between fade-in, image, and voice-over reconstructs the act of reading with its combination of spoken sign, mental image, and its visualization. Moreover, in Berlin Alexanderplatz this process is symbolically condensed. The withdrawal from the simulation of perspective is remarkable because film originally started with the opposite intention. Faust, Lighting, a clear differentiation between black and white, and cinematic architecture all support a continuing dramatization of spatial depth.

It is also supported by a moving camera, a characteristic of German filmmakers. Yet the concentration on structured space, which has been adopted by commercial Hollywood cinema in particular, decreases over time.

Inhaltsverzeichnis

Planimetrical cinematic techniques reestablish themselves in spite of these developments influenced by the transition to colour film with its more limited scope for depth of focus and reinforced by the transition from wide-angle lenses to telephoto lenses with greater focal length, which initially supported dramatizing effects. Planimetrical techniques of filming hold the cinematic image to be the result of layers parallel to the picture and no longer as depth of space with diagonal vanishing lines.

Vivre sa vie, are examples of this cf. Bordwell 25— At the same time, however, modernist cinema, which emerged in the s, works against the illusionism of classic Hollywood cinema through its narrative experiment with open endings and characters or plots with double meaning. It also demonstrates the artificiality and constructed character of the images by plani- metrical image designs.

Bordwell He relates them to photography, cartography, and illustrated charts of the natural sciences, and he makes the viewer aware of the historicism of picture techniques in the process. He consciously creates visual clusters, while other directors try to implement one of the historically developed principles of constructing space. Greenaway is convinced that the art of film has just reached the stage of cubism and, for the most part, does not take into account the possibilities inherent in its multitude of perspectives.

Symmetrical image construction, tableaus, a static camera, or, in terms of painting, frame, central perspective, and image symmetry, all create a centripetal arrangement of the image area that is comparable to a painting on canvas but contrasts with the centrifugal tendency of cinematic images.

This arrangement is reminiscent of the organization of perspective during the Renaissance with such visual structuring aids as grids or views through doors and windows Spielmann; cf. His construction of the image unites viewfinder and lens on one axis, and the clip is organized according to a central perspective with the help of the framed picture plane.

The image as a whole is broken up into a setting of boxed images that are presented through various masks, from the simple circular form of an iris shot to complex collages of various picture forms and formats. This strategy replaces the sequential presentation of images commonly used in film. All this shows the unfolding of a special effect in film that relates the fabric of space and of time to one another. In contrast to the use of fading, typical of film, framing, the breaking up of the image into several image boxes, fixes moments and in doing so changes the three-dimensional space of the action into a more or less documentary image-space similar to a photograph.

This fixation breaks through the imaginary production of illusion, and the connection between the static images and the voice-over underlines this analytical character. If one observes this change in the medium of film towards a self-reflexivity that seems to be reserved for experimental film, then the question arises whether, in the age of media, there is not a new, but only differently defined, separation taking place between reflexivity and suggestiveness, and between profound and trivial forms of representation.

While the schematization of perception in video games draws its suggestive power more and more from the octagonal simulation of three-dimensionality, replacing the picture of the original with the digital image, reflected art aims on the one hand to make the viewer aware of these processes of transformation and, on the other hand, opens a depth of space of imagination that needs no digital simulation. It does this by alternating a three-dimensional perspective with planimetrical images, sometimes even by insisting on the planimetrical picture.

Works Cited Alpers, Svetlana. Kunst als Beschreibung. Cologne: DuMont, Artaud, Nicolas-Louis. Paris: Rignous, Barck, Karlheinz, et al. Leipzig: Reclam, Baudelaire, Charles. Claude Pichois. Paris: Gallimard, Paris: Presses Universitaires de France, Paris, Presses Universitaires de France, Munich: Hanser, Bordwell, David. Clausberg, Karl. Crary, Jonathan. Techniques of the Observer. On Vision and Modernity in the Nineteenth Century.

Cambridge: MIT, Eisenstein, Sergej. Das dynamische Quadrat. Schriften zum Film. Leipzig: Reclam, , — Ender, Gunnar. Mit Roomancer auf Tour im Rechner. Fechner, Gustav Theodor. Elemente der Psychophysik. Die Ordnung der Dinge. Gibson, James J. Gombrich, Ernst H. Bild und Auge. Neue Studien zur Psychologie der bildlichen Darstellung. Lisbeth Gombrich. Stuttgart: Klett-Cotta, Kunst und Illusion. Zur Psychologie der bildlichen Darstellung.

Stuttgart: Belser, Medien-Zeit, Medien-Raum. Zum Wandel der raumzeitlichen Wahrnehmung in der Moderne. Vienna: Passagen, Hegel, G. Eva Moldenhauer and Karl Markus Michael. Helmholtz, Hermann von. Handbuch der physiologischen Optik. Leipzig: Voss, Sabine S. Cuxhaven: Junghans, Braunschweig: Vieweg, Die Tatsachen in der Wahrnehmung. Darmstadt: Wissenschaftliche Buch- gesellschaft, Henry, Michel.

Philosophy and Phenomenology of the Body. Girard Etzkorn, The Hague: Nijhoff, Hoffmann, Christoph. Munich: Fink, Raum und Verfahren: Interventionen. Humboldt, Alexander v. Entwurf einer physischen Erdbeschreibung. Stuttgart: Cotta, — Joubert, Joseph. Paul de Raynal. Paris: Didier, Kafka, Franz. Gesammelte Werke. Max Brod. Der Verschollene. Jost Schillemeit. Kritische Ausgabe. Kandinsky, Wassilij. Beitrag zur Analyse der malerischen Elemente. Introduction by Max Bill.

Kesser, Caroline. Eine Wirkungs- und Rezeptionsgeschichte. Berlin: Reimer, Kittler, Friedrich A. Lambert, Johann Heinrich. Schriften zur Perspektive. Leonardo da Vinci. Marianne Schneider. Munich: Schirmer-Mosel, Mach, Ernst. Jena: Fischer, Erkenntnis und Irrtum: Skizzen zur Psychologie der Forschung. Leipzig: Barth, Maturana, Humberto R. Autopoiesis and Cognition: The Realization of the Living. Dordrecht: Reidel, Boston: Random House, Matzker, Reiner.

Wahrnehmungs- und erkenntnistheoretische Aspekte der Medientheorie und Filmgeschichte. Die Gutenberg-Galaxis. Das Ende des Buchzeitalters. Bonn: Addisonwesley, Understanding Media. Handbuch der Physiologie des Menschen. Koblenz: J. Zur vergleichenden Physiologie des Gesichtssinnes. Leipzig: C. Cnobloch, Gedanken zur 3D-Kartographie, Didaktik und Plato. Musil, Robert. Reinbek: Rowohlt, Der Mann ohne Eigenschaften. Reinbek: Rowohlt. Naumann, Barbara, ed. Vom Doppelleben der Bilder: Bildmedien und ihre Texte.

Paech, Joachim, ed. Stuttgart: Metzler, Panofsky, Erwin. Perspective as Symbolic Form. New York: Zone Books, Oxford: Oxford UP, Proust, Marcel. A la recherche du temps perdu. Contre Sainte-Beuve. Rennert, Helmut. Rodtschenko, Alexandre. Rost, Andreas, and David Bordwell, eds. Zeit, Schnitt, Raum. Digitaler Schein. Schlegel, Friedrich.

Ernst Behler, et al. Philosophische Vorlesungen [—]. Jean-Jacques Anstett. Schopenhauer, Arthur. Paul Deussen. Munich: Pieper, Spielmann, Yvonne. Warning, Rainer. Chateaubriand — Flaubert — Proust. Aufbruch zur Moderne. Karl Maurer, Winfried Wehle. Winkler, Hartmut. Der Film und die digitalen Bilder. Wolf, Hertha. Michael Wetzel, Hertha Wolf. Rutschky 79 Das Schisma des Jahrhunderts zwischen literaler und visueller Kultur ist in erster Linie eine Frage der Theoriepolitik. Denn ob platonisches Bilderdenken, alt- testamentarisches Bilderverbot, theologisch-politischer Bilderstreit oder ut-pictura- poiesis-Poetik: jede Kultur zu jeder Zeit war auch immer eine visuelle Kultur.

In Diskussionen des Jahrhunderts, die das Visuelle als paradigmatische Entdeckung feiert, positiv wie negativ notwendig naiv. Sie feiert oder verdammt nicht das Sichtbare generell, sondern das technische Bild: die Fotographie, das Kino, das Fernsehen oder das digitale Bild, und weiter auch nicht die Geschichte des technischen Bildes, sondern die Aufhebung der Geschichte im Bildlichen. Der Text muss unsichtbar sein. Waren Texte zuvor langsamer und weniger effektiv?

Nietzsche beschwert sich schon im Damit ist alles und nichts gesagt. Denn jede Theorie, die von dieser Differenz ausgehend organisiert ist, steht vor der Entscheidung, ob sie mit dieser Differenz beobachtet, oder ob sie die Differenz selbst beobachtet. Graf Lessing Was sie jedoch nach der geistigen Seite hin gewinnt, verliert sie ebenso wieder nach der sinnlichen.

Das ist kein Zufall. An ihre Stelle tritt das Symbol als Gedankenfigur. Im Symbol wird das Sichtbare eine Idee, die die Differenz zwischen Sichtbarem und seiner Beschreibung aufhebt, in der Allegorie war sie eine Beschreibung, die ihre Distanz zum Beschriebenen aufrechterhielt. In der Literatur des Dabei verschwindet das technische Bild aus der Literatur. Die Literatur wird Bildung. Wie auch die bildende Kunst Bildung wird. Die neuen technischen Sensationen der Panoramen dominieren Ende des Jahrhunderts und die Entdeckung der Fotographie im Jahrhundert die Bildpolitik. Die Philologie des Jahrhunderts schreibt im Namen des Symbols Literaturgeschichten, Literaturkritik und Literaturinterpretation.

Literaturtheorie: Im I wird erst wieder mit Paul de Mans literarischer deconstruction positiv an Bedeutung gewinnen. Das literarische Wort wird auf seine gesellschaftliche Funktion hin befragt, als Wort aber bleibt es konkurrenzlos unbefragt. Aber auch hier ist Theoretisierung von Text und Bild in Bezug auf die Literatur in gewissem Sinne naiv, wenn sie nun die semiotischen Vorzeichen einfach umkehrt, um dem Bild die Reverenz zu erweisen. Eicher 12— Aber weder die Literatur noch ihre Theorie hat die Bilder angefasst.

Der aufgehende Mond im Kinderlied, die aufgehende Blume im Liebeslied machen noch keinen lyrischen Text aus. Es geht um die Notwendigkeit des Missverstehens von Sprachbildern, seien sie alte Stereotypen oder neu gepresste. Denn ob frisch oder versiegelt, neu oder alt, im Sprachbild lauert die Tradition des Textes. In diesem Sinne benutzt es alte Bilder neu. Das Gedicht steht in der Tradition selbst-reflexiver poetischer Schreibweisen. Auf die Geborgenheit traditioneller Literatur- und Kunstinterpretation kann man sich im positiven wie negativen Sinne verlassen zur akademischen Brinkmann-Rezeption vgl.

Gross 17— Auf dem hier gezeigten Bild Abb. Was man sieht und was man liest sind zwei Bilder. Aufzug, 4. Aber welche Lesart auch immer: Abb. Foto und Gedicht als ein Text. Auch das geht noch im Fahrwasser der Textexegese. Der Text unterstellt sich noch, den Sinn anzuleiten, die Interpretation zu lenken. Das ist alles so richtig wie es nicht falsch ist. Warum Godzilla Abb. Aber all das ist schon wieder die Tradition der Texte. Das eigentliche Problem verschiebt sich immer weiter. Denn welche Passagen des Textes beziehen sich auf die Bilder?

Als Leser von Texten, die das Bild umgehen, ist man ungeeignet, den Bildern ein Bedeutungsmonopol zuzugestehen. Oder dass hier Sprachkritik als Wirklichkeitskritik vorliegt vgl. Urbe 70— Godzilla und Kadmos. Ich brauche die Bilder nicht, um das zu lesen. Warum etwas ist wie es ist? Fensterscheiben in Autos, die den Fahrer nicht erkennen lassen. Ein Mann und ein Junge, die auf die Betrachter zukommen und durch sie hindurch sehen, weil sie sie nicht sehen. Viel Glas, viel hindurchzusehen, aber alles matt. Aufschriften liest man nicht, man sieht sie, nebenbei.

Was sie zeigen, ist allenfalls die Zeigbarkeit. Die Kunstwissenschaft hat ihren Bilderkanon, wie die Filmwissenschaft mit dem ihren begonnen hat. Die Philologie blickt noch in die Ferne. Die Philologie, die heute nicht fernsieht, wird an der neueren Literatur vorbeischreiben. Ob das gut ist, oder schlecht, steht hier nicht zur Debatte. Der sichtbare Mensch oder die Kultur des Films. Baumgarten, Alexander Gottlieb. Hans R. Hamburg: Meiner, Benjamin, Walter.

Gesammelte Schriften. Bickenbach, Matthias. Boehm, Gottfried, Hrsg. Was ist ein Bild? Boehm, Gottfired, und Helmut Pfotenhauer, Hrsg. Ekphrasis von der Antike bis zur Gegenwart. Bohn, Volker, Hrsg. Brinkmann, Rolf Dieter. Brinkmann, Der Film in Worten 95— Neue amerikanische Szene. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, Der Film in Worten. Brinkmann, Standphotos — Gedichte — Brinkmann, Standphotos 91— Brinkmann, Der Film in Worten — Dirscherl, Klaus, Hrsg. Bild und Text im Dialog. Passau: Wissenschaftsverlag Rothe, Eicher, Thomas. Eicher, Thomas, und Ulf Bleckmann, Hrsg. Bielefeld: Aisthesis, Evans, Jessica, und Stuart Hall.

Visual Culture: The Reader. London: Sage Graf, Fritz. Gross, Thomas. Grzimek, Martin. Harms, Wolfgang, Hrsg. Text und Bild, Bild und Text. DFG Symposion Hegel, Georg Wilhelm Friedrich. Eva Moldenaur und Karl Markus Michel. Hoesterey, Ingeborg, und Ulrich Weisstein, Hrsg.

Columbia: Camden House, Kant, Immanuel. Kritik der Urteilskraft. Kravagna, Christian, Hrsg. Privileg Blick. Kritik der visuellen Kultur. Berlin: ID-Archiv, Karl Basler. Berlin: Aufbau-Verlag, Zweisprachige Ausgabe. Melville, Stephan, und Bill Readings. Durham: Duke UP, Miller, J.

Cambridge: Harvard UP, Mirzoeff, Nicholas. Nicholas Mirzoeff. London: Routledge, Mitchell, William T. Neuber, Wolfgang. Entwurf zu einer mnemonischen Emblematiktheorie. Nietzsche, Friedrich. Giorgo Colli und Mazzino Montinari. Postman, Neil. Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie. Rutschky, Michael.